WER IST ANDRÉ?

Unser kleiner Kämpfer heißt André Arndt Godoi, ein Geschenk Gottes, geboren am 30. Juli 2016 in Brasilien. Am Anfang war er ein ganz normales gesundes Baby, aber später haben wir gemerkt, dass er die Beine nicht so richtig wie die andere Babys bewegen konnte. Deshalb sind wir zum Arzt gegangen. Nach vielen Untersuchungen ist bei André SMA – Spinale Muskelatrophie Typ 1 diagnostiziert worden. Das war ein großer Schock für die ganze Familie.

SMA wirkt sich direkt auf die motorischen Neuronen des Körpers aus. Dies führt dann dazu, dass die Muskeln schwächer werden und schließlich alle Mobilität verlieren. Dazu gehören die Muskeln, die in der Atemwege verwendet werden, die lebenswichtig sind. Heute hat André eine minimale Bewegungsfreiheit. Nach 5 Monaten ging er in kardiorespiratorische Verhaftung und er hat jetzt schon zwei Operationen (Tracheotomie und Gastrostomie) durchgemacht. Ärzte haben André eine Lebenserwartung von 2-3 Jahren gegeben.

SMA kann nicht geheilt werden. Trotzdem gibt es noch Hoffnung, wir haben von einem Präparat erfahren, das uns helfen kann! BIOGEN, ein amerikanisches Laboratorium, hat ein Medikament erfunden, das SMA ärztlich behandeln kann. Das Medikament wird SPINRAZA genannt (Nusinersen).

Dieses Medikament gibt in Brasilien leider nicht und es muss aus den USA importiert werden, was unglaublich teuer ist! Die Kosten belaufen sich auf circa 900.000,00 Euro.

Damit wir dieses Medikament für unseren kleinen Kämpfer bekommen können, brauchen wir eure Hilfe! Alleine schaffen wir das nicht so eine große Summe zu bezahlen.

Eure Spende kann unserem kleinen André die Möglichkeit geben lange zu leben und sich wieder zu bewegen geben. Wir wissen, da André den Willen und die Kraft hat gegen diese Krankheit zu kämpfen.

Bitte helft uns mit unserem kleinen André eine Zukunft zu geben! Wir wollen unseren Sohn retten! 

Mit viel Dankbarkeit und Hoffnung,
Wanderson und Juliane Arndt de Godoi
Andrés Eltern